Sequoia Handtaschen


Sequoia

Sequoia Handtaschen: In unserem Partnershop Fashionette.de finden sie die aktuelle Kollektion für den Herbst & Winter 2018 der angesagten Handtaschen.



 

Sequoia Handtaschen: Angesagte Trends aus Paris

 

Kollektion für den Herbst & Winter 2018: Ein wahres Paradies für Frauen, die Handtaschen lieben, ist das Sortiment von Sequoia. Die französische Marke bietet nicht nur alle gängigen Taschenformen wie zum Beispiel Shopper, Henkeltaschen, Umhängetaschen und Abendtaschen, sondern auch diverse Stilrichtungen, wobei ein klares Design allerdings immer die Oberhand bewahrt, ohne die Femininität der Kreationen zu gefährden. Frauen können im Angebot der französischen Marke nach Herzenslust nach neuen Handtaschen stöbern, wobei ihnen auch hinsichtlich der Farbwahl viele Optionen eröffnet werden.

 

Sequoia: Farben ohne Ende

 

Neben der Vielfalt hinsichtlich der Taschenformen fällt im Sortiment von Sequoia die farbliche Auswahl auf. Sequoia Handtaschen können sich dabei sowohl in sehr trendstarken Farben wie Türkis, Pflaume, Rot, Marineblau oder Senfgelb präsentieren als auch in klassischen Farbgebungen wie Schwarz, Cognac, Beige oder Braun. Durch die Farbvielfalt im Bereich Handtaschen wird auch gewährleistet, dass sich mit Sicherheit sowohl eine jüngere als auch eine ältere Zielgruppe von Sequoia Handtaschen begeistern lässt.

Hinsichtlich der verwendeten Materialien scheint momentan hochwertiges Leder, beschichteter Stoff und Nylon zu dominieren. Die Wahl des Materials hat dabei mitunter auch einen entscheidenden Einfluss auf den Preis der Taschen, wobei Lederhandtaschen wie üblich als kostspieliger einzustufen sind.

 

Perfektes Outfit mit passender Geldbörse

 

Die Vielfalt, die Bags aus dem Hause Sequoia bieten, fasziniert ohne Frage. Für Frauen, die ihr Outfit darüber hinaus im Stil der französischen Marke perfektionieren möchten, ist es aber auch interessant, dass das Label viele Geldbörsenmodelle anbietet. Diese Börsen und Brieftaschen präsentieren sich derzeit sehr gradlinig und bestehen zum Beispiel aus beschichtetem Stoff oder weichem Leder. Auch sie sind in diversen Farbtönen zu haben, sodass man Börse und Handtasche aufeinander abstimmen kann. Wer den Stil von Sequoia in noch mehr Lebensbereichen genießen möchte, kann zudem unter anderem auf Kulturtaschen, iPad-Hüllen, Kosmetiktaschen und Reisegepäck des französischen Labels zurückgreifen. Die Kreationen in diesen Kategorien stellen unter Beweis, dass das Label durchaus auch einen Sinn für Funktionalität besitzt.

 


 

Nina HoldijkAutorin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

fünf × 5 =