Bree Handtaschen


Bree

Bree Handtaschen: In unserem Partnershop Fashionette.de finden sie die aktuelle Kollektion für den Herbst & Winter 2018 der angesagten Bree Handtaschen.



 

Handtaschen von Bree: Hier treffen sich Design und Funktionalität

 

Wer den Fokus auf deutsche Handtaschenmarken setzt, wird an einem Label nicht vorbei kommen: Die Rede ist von Bree. Den Namen hat das Label seinem Gründer zu verdanken, Wolf Peter Bree, der 1970 begann, ein Unternehmen aufzubauen, das noch heute Erfolg hat. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr: Handtaschen des Labels sind für ihr ansprechendes Design bekannt, das im Einklang mit der Funktionalität des Produktes harmonisch koexistiert.

Bree: Design mit Gebrauchswert

 

Taschen der Marke warten mit einem Design auf, das oftmals minimalistisch wirkt, aber dennoch von einem hohen gestalterischen Anspruch zeugt. Klassisches und Modernes existiert bei dem deutschen Label gleichermaßen und verbindet sich zu einem Style, den man in dieser Form so schnell nicht noch einmal findet. Auffällige Verzierungen findet man bei Bree Handtaschen eher selten: Sie fehlen allerdings auch überhaupt nicht, da die Handtaschenmodelle des Labels eine eigene Sprache sprechen und durch ihr Design bereits aussagekräftig genug sind. Dieses bedeutet allerdings nicht, dass man bei Bree nur Handtaschen in dezenten Farbgebungen finden würde. Viele Modelle sind ganz im Gegenteil sogar auch in relativ knalligen und ausgefallenen Farben erhältlich: so etwa in Violett, Rot oder Königsblau. Mit solchen Stücken können Frauen sehr gut experimentieren und ihrem Outfit neuen Pepp verleihen.

Taschen für jeden Anlass

 

Das Label Bree bietet Handtaschen für nahezu jeden Anlass: Angefangen von Modellen für die Freizeit, über Business-Handtaschen, Shopper, Schultertaschen bis hin zu chicen Abendtaschen. Darüber hinaus können auch Rucksäcke, Reisegepäckstücke, Handytaschen und anderes mehr im funktionalen Bree-Style erworben werden. Nicht nur Frauen sind somit bestens mit innovativen Taschen und Gepäckstücken des deutschen Labels versorgt. Geführt wird auch eine Herrenlinie, in der unter anderem auch außergewöhnliche Aktentaschen und Business-Taschen zu finden sind. Der Style des Labels erweist sich dabei als omnipotent und für beide Geschlechter gleichermaßen reizvoll.

 


 

Nina HoldijkAutorin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

vier − 2 =