Aigner Handtaschen


Aigner Handtaschen: In unserem Partnershop Fashionette.de finden sie die aktuelle Kollektion für den Herbst & Winter 2018 der angesagten Aigner Handtaschen.



 

Elegant und facettenreich: Die Etienne Aigner Handtaschen

 

Modedesigner Etienne Aigner, der aus Ungarn stammte, begann 1945 in Frankreich, Bags herzustellen. Die ersten Handtaschen entwarf er dabei für Dior. Lange musste er nicht warten, bis er bekannt wurde. Er siedelte nach New York über und sorgte hier für topmodische Kreationen. Der Verkauf einer Lizenz ermöglichte in Deutschland die Gründung des Unternehmens Etienne Aigner. Der Namensgeber des Unternehmens verstarb bereits 2000, sein Name lebt durch die vielen außergewöhnlichen Bags – Kreationen, die noch heute unter seinem Markenzeichen vertrieben werden, allerdings weiter.

 

Aktuelles aus dem Hause Aigner

 

Die Taschen, die sich aktuell im Sortiment von Aigner finden lassen, können ganz unterschiedliche Erwartungen erfüllen. Es gibt klassische Modelle, die vor allem durch ihre Eleganz überzeugen, sowie Handtaschen, die in aktuellen Trendfarben einen echten Eyecatcher darstellen.

Auch in Sachen Form und Tragevariante ist für viele Geschmäcker das Passende dabei: Angeboten werden unter anderem Crossbody Handtaschen, Hobo Bags, Schultertaschen und Top Zips. Viele der Modelle aus dem Hause Aigner bestehen dabei aus Leder. Aigner Handtaschen siedeln sich dabei in einem mittleren Preissegment von Markenhandtaschen an. Um sich ein Modell des berühmten Labels leisten zu können, muss man somit nicht unendlich lange sparen.

 

Aigners Markenzeichen

 

Stücke des Labels Aigner erkennen Mode-Fans bereits von Weitem. Eindeutiges Erkennungsmerkmal ist das Logo, welches ein nach unten geöffnetes Hufeisen zeigt, das in seinem Inneren, etwas oberhalb der Hälfte, einen Querbalken aufweist. Gleichzeitig stellte es somit ein großes A dar – den Anfangsbuchstaben des Markennamens.
Dieses Logo schmückt auch die begehrten Taschen der Marke – mal ganz offensichtlich und mal unauffälliger. Zu den auffälligeren Modellen ist mit Sicherheit eine Henkeltasche aus der aktuellen Kollektion zu zählen, die über und über mit dem Hufeisenlogo versehen ist. Bei anderen Modellen erblickt man das Logo Aigners oftmals am Verschluss der Tasche.

 


 

Nina HoldijkAutorin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

17 + 3 =